Glücksstern

Mit dieser Übung werden Sie bald die Wirkung Ihres Glückssterns spüren. Es ist unglaublich befriedigend, eine scheinbar einfache Koordinationsleistung richtig und von Mal zu Mal besser zu vollbringen. Prädestiniert für Büroarbeiter, Schwimmer, Radfahrer und Läufer zur Verbesserung Ihrer Schultern- und Zentrumsstabilität. Zum Training Ihrer Rückenstrecker und Gesäßmuskulatur. Sie wissen ja, ein schöner Rücken ...

Beschreibung der Übung (Star)

Auf dem Bauch liegend, Arme und Beine in X-Position vom Körper strecken. Kopf auf kleinem Kissen ablegen oder vom Boden abgehoben halten. Jeweils diagonal zueinander liegenden Arm und Bein vom Körper weg und hinauf verlängern. Wieder ablegen.

Wiederholungen

6 x je Seite

Sinn und Zweck

strafft Taille und Gesäß, attraktiver Rücken, Schultern- und Zentrumsstabilität

 

Video der Übung


Bewerten Sie dieses Video!

  • Currently 3.83/5

Vergeben Sie 1 bis 5 Sterne Bewertung: 3.8/5 (Abgegebene Stimmen: 48)



Bookmark and Share