Rund um die Welt

Beschreibung der Übung (Chalk Circles)

Den locker gestreckten oberen Arm auf Schulterhöhe heben. Nun mit diesem einen Kreis über den Kopf nach hinten bis auf Schulterhöhe zeichnen. Unser Brustkorb dreht sich mit nach hinten. Unser Becken bleibt jedoch verankert.

Gleichzeitig rollen wir unseren Kopf auf dem Kissen, um mit unserem Blick der Hand zu folgen. Wir führen den Arm unten an den Oberschenkeln vorbei. Der Arm verschwindet aus unserem Blick. Der Oberkörper liegt wieder neutral. Der Kreis ist geschlossen, wenn beide Arme übereinander sind.

A C H T U N G

Der Kopf liegt auf einem Kissen. Die Höhe dieser Unterstützung muss individuell angepasst werden. Bei Bedarf kann ein Kissen zwischen den Knien das Hüftgelenk entlasten.

Wiederholungen

6 x je Seite

Sinn und Zweck

lockere Schultern, beweglicher Oberkörper, Entspannung, Verbesserung der Körperwahrnehmung

 

Video der Übung


Bewerten Sie dieses Video!

  • Currently 3.32/5

Vergeben Sie 1 bis 5 Sterne Bewertung: 3.3/5 (Abgegebene Stimmen: 22)



Bookmark and Share