Roll-Down mit Beckenpendel

Vorbereitung

Entspanntes hüftgelenksbreites Stehen, Arme locker. Powerhouse aktivieren.

Atmung

Einatmen: beim Zurückbringen des Beckens in die Mitte

Ausatmen: beim Zur-Seite-Schieben des Beckens

Übungsbeschreibung

Den Kopf nach vorne sinken lassen und gleichzeitig das Becken nach hinten kippen sowie die Knie beugen. Nun langsam Wirbel für Wirbel so weit nach vorne abrollen, wie es angenehm ist. Das Gewicht von Armen, Kopf und Schultergürtel nach unten hängen lassen. Abwechselnd  ein Knie beugen und strecken, das Becken dabei langsam nach rechts und links schieben. Die Fersen bleiben am Boden stehen.

Wiederholung

8 x je Seite

Tipp

Konzentration auf das Bewegen der Gelenkskapseln um die Gelenkskugeln legen. Dadurch entsteht eine bessere Beweglichkeit im Becken.

Video der Übung


Noch mehr Übungen zum Nachlesen gibt es hier: www.pilates.de/uebungen-und-training/ruecken/buch-bestellen/



Bookmark and Share