Torpedo Midi

Vorbereitung

Seitlage: beide Beine leicht vor Körperachse am Boden ausgestreckt. Fußsohlen strecken. Der Kopf liegt auf dem unteren, nach oben ausgestreckten Arm, der andere Arm stützt sich vor dem Brustbein ab, der Oberarm berührt den Brustkorb nicht.

Atmung

Einatmen: beim Heben des Beines

Ausatmen: beim Senken des Beines

Übungsbeschreibung

Mit je einem Ausatemzug beide Beine gleichzeitig abheben und auf die Mittelachse, d. h. Wirbelsäulenhöhe bringen. Wieder absenken.

Tipp

Das obere Bein nur so weit heben, dass das Becken nich kippt und der Schultergürtel nicht hochgehoben wird (= Zeichen dafür, dass die Beine zu hoch gehoben werden). Bewegung kommt aus dem Hüftgelenk.



Bookmark and Share